Sanierungs- und Instandsetzungsprojekte lassen sich effektiv mittels Höchstdruckwasserstrahlen und Wasserstrahlschneiden ausführen. Mauerspecht besitzt auf diesem Gebiet über 15 Jahre Erfahrung. Setzen Sie bei Ihren Maßnahmen auf die gezielte Kraft des Wassers und unser Expertenwissen.

Dank unserer innovativen Vorgehensweise und langjährigen, einschlägigen Erfahrung haben wir national und international erfolgreich Projekte realisiert. Die Vielzahl zufriedener Kunden und unterschiedliche Zertifikate bestätigen die Qualität unserer Dienstleistungen rund um das Hochdruckwasserstrahlen:

  • GZQ-Zertifikat nach DIN EN ISO 9001
  • Genehmigung für genehmigungsbedürftige Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen gemäß § 15 StrlSchV
  • BOSIET (Basic Offshore Safety Induction and Emergency Training)
  • Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC)
  • Flughafenberechtigung

Wasserstrahlschneiden – umweltfreundlich, effizient und ökonomisch

Beim Wasserstrahlschneiden kommt mithilfe von Druck und Fokussierung die enorme Kraft des Wassers zur Geltung. Das effiziente Wasser Abrasiv Suspension (WAS) Schneidverfahren – so die offizielle Bezeichnung – arbeitet umweltfreundlich, da keine zusätzlichen chemischen Substanzen eingesetzt werden. Zum Trennen oder Lösen fester Materialien mischen wir dem Wasser Abrasivmittel bei. So setzen wir bei diesen Arbeiten einen scharfkantigen Sand ein, der die Schneidwirkung des Wassers verstärkt und das Trennen aller Materialien erlaubt.

Führen Sie per Hochdruckwasserstrahlen Instandsetzungen schnell aus

Beschleunigen Sie mit unserer Technik die Vorbereitungen zur Kanalsanierung und sparen Sie Zeit und Geld. Dabei unterstützen wir Sie durch den Einsatz unseres Systems „Drain-Jet Robotics®, einer Eigenentwicklung aus dem Hause Mauerspecht. Diese Innovation vereint das Hochdruckwasserstrahlen mit adaptierter Kanalrobotertechnik.
Der Einsatz von Drain-Jet Robotics® bietet die Möglichkeit, die Vorbereitung zur Kanalsanierung in zeitlicher und wirtschaftlicher Hinsicht zu optimieren.

Wenden Sie das Höchstdruck-Wasserstrahlschneiden an Industrieanlagen an, um Schneidprozesse ohne Wärmeentwicklung und entzündliche Funken durchzuführen. Dies bietet sich als optimale Arbeitsweise auf Anlagen der petrochemischen und chemischen Industrie an. Aber auch innerhalb von Kraftwerken und besonders in Kernkraftwerken und Biokraftwerken eignet sich unsere Technik, um in sensiblen Bereichen z.B. Revisionsmaßnahmen zu erledigen.

Wasserstrahlschneiden selbst unter Wasser erfolgreich anwenden

Nutzen Sie im Offshore-Bereich die mobile Schneidtechnik von Mauerspecht. Mit verschiedenen Techniken und Verfahren führen wir damit Sanierungsaufgaben selbst unter Wasser durch.

Infomieren Sie sich über unsere vielseitigen Angebote zum Thema Höchstdruckwasserstrahlen und Wasserstrahlschneiden – wir beraten Sie gern persönlich.